Skip to main content
Naturschutzstammtisch München

Naturschutzstammtisch München

Wir treffen wir uns jeden ersten Donnerstag im Monat um 18.00 Uhr, Brienner Straße 46, 80333 München

(U1 Stiglmaierplatz oder U2 Königsplatz)

 

7. Juli: Kurzvortrag von Michaela Skuban: "Herdenschutz gegen große Raubtiere". Anschließend gemütliches Beisammensein.

„Herdenschutz gegen große Raubtiere - Erfahrungen aus der Slowakei“

Michaela Skuban ist Wildtierbiologin mit langjähriger Erfahrung aus der Freilandforschung in der Slowakei. Seit Jahren befasst sie sich mit den Bären und der Interaktion zwischen Mensch und großen Beutegreifer.
Herdenschutz ist gerade in Ländern wie der Slowakei, mit freilebenden Bären, Wölfen und Luchsen ein unausweichliches Thema.
Michaela Skuban bearbeitet für die Gregor Louisoder Umweltstiftung das Projekt „Herdenschutz in Bayern“.
Ziel des Projektes ist im ersten Schritt eine Zusammenstellung und damit ein kritisch bewerteter Überblick bereits vorhandener Angebote (Informationsmaterial) für Nutztierhalter.

August: Termin fällt aus

1. September: Kurzfilm / Vortrag von Andreas Abstreiter: Von Wölfen und Haien – wenn Rotkäppchen auf den Weißen Hai trifft.

Wölfe und Haie sind in gewisser Weise Schicksalsgefährten. Dämonisiert, unverstanden, fast oder ganz ausgerottet, hoch umstritten aber am Ende dann doch geschützt?
Wir diskutieren die erstaunlichen Parallelen der beiden so unterschiedlichen und in ihrem Schicksal aber doch vereinten Raubtiere und machen dabei einen kleinen Ausflug in die Psychologie unserer Ängste.

Anschließend gemütliches Beisammensein.

6. Oktober: Noch kein Programm

3. November: Noch kein Programm

1. Dezember: Noch kein Programm